Der erste Schritt zu mehr Sicherheit

In unseren Projekten werden nach Übereinkunft Sicherheitsaudits, Projekt-Zielgespräche, Workshops und Trainings sowie Coachingtage aufeinander abgestimmt. So wird Sicherheit unter Berücksichtigung des menschlichen Faktors und der menschlichen Fehleranfälligkeit im höchstmöglichen Ausmaß gewährleistet.

Ein einleitender Vortrag macht verantwortliche Mitarbeiter mit dem Projekt vertraut. Darin wird die Strategie erläutert, wie sich ein Kulturwandel hin zu mehr Sicherheit erreichen lässt.

Dem funktionierenden Einsatz von sicherheitsfördernden Werkzeugen muss ein Kulturwandel vorausgehen. Ziel ist es, das Verhalten und die innere Einstellung von Mitarbeitern zugunsten eines höheren Maß an Sicherheit zu verändern.

Als Einstieg dient ein Vortrag im Kreis der verantwortlichen Mitarbeiter. Darin werden Philosophie und Strategie des Projekts erläutert. Im Rahmen der Veranstaltung sollen die verantwortlichen Mitarbeiter Vertrauen gewinnen. Sie werden früher in das Projekt eingebunden, damit sie sich entsprechend auf die Projektinhalte vorbereiten können.