Das System verbessern

Sicherheit durch gutes Teamwork

Medizinische Fehler stehen im Krankenhaus an dritter Stelle der Todesursachen (LIT). Konservativen Schätzungen zufolge erleiden 3 von 1000 im Spital aufgenommen Patienten schwere vermeidbare Schäden bis hin zum Todesfall. Neben vermeidbaren Schäden entstehen auch enorme Kosten. Laut einer OECD Studie aus dem Jahr 2017 betragen diese mindestens 15% des Krankenhausbudgets (LIT).

Medizinische Fehler als dritthäufigste Todesursache

Todesursachen

Centers for Disease Control and Prevention (Zahlen von 2015)

Wie alle einschlägigen Publikationen zeigen, versagen die herkömmlichen Strategien wie Leitlinien, Richtlinien und Dienstanweisungen in unserer komplexen Arbeitswelt allzu häufig. Ältere und kränkere Menschen, komplizierte Maschinen, hochwirksame Medikamente und wachsende interdisziplinäre Teams stellen immer höhere Anforderungen an den klinischen Alltag.

Stress und mangelnde oder ineffiziente Kommunikation sowie unkoordinierte Teamarbeit können gravierende Folgen haben:

Noch mehr Leit- und Richtlinien produzieren hier mehr Gefahren als Sicherheit. Daher muss zwischen Bereichen mit höherer und mit weniger hoher Komplexität unterschieden werden und jeweils mit praxistauglichen Antworten reagiert werden.

Wir bieten einen ganzheitlichen Ansatz und unterstützen Sie gerne bei der Entwicklung eines individuellen Sicherheitsprogramms.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Telefon +43 1 52 24 434
service@assekurisk.eu