zum Inhalt zur Navigation

Ein bisschen
sicher gibt
es nicht

Was kann AssekuRisk für Sie tun?

Unsere Konzepte, Maßnahmen und Trainings erhöhen die Sicherheit.
In der Medizin, in Wirtschaft und Industrie, überall.
Nachweislich und nachhaltig.

Wir optimieren Teamwork und Kommunikation

Verbessern Sie durch unsere Seminare und Trainings die Kommunikation und den Zusammenhalt in Ihren Teams.

Erfahren Sie mehr >

Wir erhöhen ihre Effizienz und Qualität

Erhöhen Sie auf Basis unserer Analysen die Sicherheit und Effizienz Ihrer Prozesse.

Erfahren Sie mehr >

Wir stärken die Sicherheitskultur in der Praxis

Lassen Sie sich von unseren Vorträgen unterhalten - und lernen Sie dabei viel Neues zum Thema Sicherheit.

Erfahren Sie mehr >

Umsetzung in Ihrer Organisation

Ihr Sicherheitsmanagement ist bei uns in besten Händen. Wir begleiten Sie von der Analyse bis zur Zielerreichung. Es geht um das große Ganze und um die kleinen Details. Was wir bieten, gibt es sonst nirgendwo. Nicht in dieser Breite und schon gar nicht in dieser Tiefe.

erfahren sie mehr

Wir machen Sicherheit erlebbar

Mit einem Profi-Flugsimulator, auf dem auch Piloten trainieren. Das Fliegen wird simuliert – aber alles Andere ist echt: das Teamwork, der Entscheidungsdruck, die Fehler, der Stress, die Freude nach dem Erfolg.

erfahren sie mehr

Sicherheit in der Medizin

Niemand ist perfekt, alle machen Fehler.
Unsere Konzepte und Instrumente berücksichtigen das.
Wir sind der führende Anbieter von Projekten für Patientensicherheit in der DACH-Region.

erfahren sie mehr

Sicherheit in Industrie und Wirtschaft

Sicherheit lässt sich managen. Wenn man das richtig macht, zahlt sich der Aufwand auf jeden Fall aus. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Maßnahmen führen nachweislich zu einer nachhaltigen Verbesserung.

erfahren sie mehr

Sicherheit am Arbeitsplatz

Risikominimierung, Unfallvermeidung, Schutz am Arbeitsplatz. Für all das braucht es die richtigen Instrumente.
Unser Werkzeugkoffer ist prall gefüllt.

erfahren sie mehr

Instrumente für das Personalwesen

Beratung, Training, Coaching, Teamanalysen, Personalauswahl, …

Auch dafür bringen wir zum Teil unseren Flugsimulator zum Einsatz und können so Ihre bestehenden Instrumente wunderbar ergänzen. Am Beispiel Führungskräftetraining: Sie sitzen an den Schalthebeln – aber haben Sie auch die Kontrolle? Welche
Führungsinstrumente funktionieren? Welche Form der Kommunikation ist krisenfest? Ein Fehler ist passiert – was dann?

erfahren sie mehr

Modern und mobil

Wir hinken der Digitalisierung nicht hinterher – wir sind ganz vorne dabei. Mit Angeboten wie 3D-Trainings am Smartphone, Computer Based Training und kompletten E-Learning-Systemen, die alle Stückerln spielen.

Erfahren Sie mehr

AssekuRisk kann noch mehr

Vorträge

Das Thema Sicherheit ist immer spannend. Denn dabei geht es auch um Fehler, Vertuschen, Schuldzuweisungen – kurz: um den Menschen. Wir bieten Impulsvorträge und Keynotes auf Deutsch und Englisch.

Vorträge

Wo sind wir tätig?

Die DACH-Region und da vor allem Österreich sind unser Kerngebiet. Unser Firmensitz mit Flugsimulator befindet sich in Wien. Dank Kooperationen sind aber auch Trainings am Simulator in anderen Regionen möglich. Vorträge bieten wir weltweit an.

Erfahren Sie mehr

Was unsere Kunden über uns sagen

»Schon bei meiner ersten Begegnung mit Hans Härting im Rahmen eines Seminars war ich positiv infiziert. Das Thema hat mich nicht mehr losgelassen und ich freue mich, dass wir in unserem Haus bereits eine gewisse Durchdringung für das Thema Patientensicherheit geschafft haben, wobei wir vom Idealzustand noch sehr weit entfernt sind! Der ist auch nie erreichbar, trotzdem sollte man nicht lockerlassen, es wenigstens zu versuchen. Wir sind jedoch auf einem guten Weg – das wiederum ist Ihr Verdienst, danke dafür! Ich habe Sie als extrem gut beobachtenden, stets auf Augenhöhe mit allen Agierenden, sehr amüsanten und wirklich begnadeten Erzähler kennengelernt. Chapeau, Monsieur!«

Dr. Nadine Schmid-Pogarell
Geschäftsführerin, Barmherzige Brüder Krankenhaus München

»Die Etablierung eines WHO-konformen ›präoperativen Team-Time-Outs‹ gilt heute als unabdingbare Forderung für alle chirurgischen Eingriffe. Die Kooperation mit AssekuRisk hat es ermöglicht, dieses Ziel rasch, effektiv und nachhaltig umzusetzen.«


Prim. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Herbst

Chirurgie, Barmherzige Brüder Wien

»Die E-Learning Module von AssekuRisk stellen in unserem Haus sicher, dass essentielle Schulungen und Sicherheitsmaßnahmen allen betroffenen Mitarbeitern ohne Ausnahme nachweislich zur Kenntnis gebracht wurden. Diese Form des Lernens stellt für uns einen wesentlichen Teil der hausweiten Sicherheitsstrategie dar.«

Prim. Dr. Günther Winkler
Ärztlicher Leiter, Anästhesie, Landeskrankenhaus Hartberg

»Die Eindrücke, die ich beim Teamtraining am Flugsimulator mit Kapitän Hans Härting mitnehmen konnte waren vielfältig: Einerseits die Möglichkeit, an einem echten Flugsimulator zu sitzen und einen A320 zu steuern und andererseits, mit welchen kleinen Tipps & Tricks man es schafft, ein und dieselbe Situation in einer stressfreien Weise zu meistern, an der man kurz zuvor noch gescheitert ist.
Ein unvergessliches und einzigartiges Seminar!«


Martina Hessl
Kompetenzbereich Kommunikation, IGO Industries GmbH

»Mit AssekuRisk macht das Arbeiten richtig Spaß. Sie sind zwar Österreicher :), begeistern unsere Ärzte und Pflegekräfte jedoch auf Ihre Art sehr erfolgreich für Sicherheit in der Medizin. Sicherheitswerkzeuge werden jetzt tatsächlich angewendet. Dieser Trainingsansatz bedeutet natürlich Aufwand. Wenn wenn man seine Organisation aber wirklich verändern will, ist das Training dazu vollkommen unerläßlich. Auch die ›Flieger‹ mussten das so machen, als sie begannen ernst zu machen mit dem Thema Sicherheit.«


Hans-Friedrich Günther

Geschäftsführer, Klinikum Ludwigshafen

»Assekurisk hat uns maßgeblich dabei unterstützt, die Akzeptanz und positive Einstellung hinsichtlich Checklisten zu steigern. Checklisten geben Hilfestellung, Orientierung und Sicherheit, ohne dabei die fachliche Kompetenz in Frage zu stellen und dadurch entwickelte sich eine neue Sicherheitskultur des interdisziplinär und interprofessionell zusammenarbeitenden klinischen Teams.«


Andrea Gündhör, Dipl. KH-Betriebswirtin
Kaufmännische Direktorin, Klinikum Freistadt

»Hans Härting hat uns äusserst professionell dabei unterstützt, unser Quality-Mind-Set auf ein nächstes Level zu heben. Die Kombination seiner Fachexpertise und empathischen aber auch unterhaltsamen Art der Präsentation ist überzeugend und für unseren Kulturwandel sehr wertvoll!«

Jochen Lanksweirt
Business Development, voestalpine Automotive Components Dettingen



»Wenn man Sicherheit in der Medizin ernst nimmt, lohnt es sich sehr, einen Partner zu wählen, der weiß, wo Risiken und Gefahren liegen, bewährte Lösungen dafür kennt und sie mit der Organisation umsetzt. Wichtig ist, dass ein Berater da ist, wenn man ihn braucht und er Trainings so konzipiert und durchführt, dass die Mitarbeiter begeistert sind. Das gelingt AssekuRisk hervorragend. Durch die Kooperation gelingt es uns, erfolgreich innovative Lösungen einzuführen und die Akzeptanz (oft sogar Begeisterung) der MitarbeiterInnen dafür zu gewinnen. Nur durch Dienstanweisungen wäre uns das niemals gelungen.«


Dr. Christoph Scheu, MBA
Geschäftsführer, Barmherzige Brüder Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH

»Mit AssekuRisk haben wir einen kompetenten Partner gefunden: Sehr engagiert, wirklich dahinter, dem gemeinsamen Erfolg verpflichtet. Die Akzeptanz bei uns im Universitätsspital Zürich ist sehr hoch. In Bezug auf Checklistenarbeit im OP-Bereich haben wir gemeinsam sehr viel praktisch Relevantes umgesetzt. Ein Projekt, um Surgical Site Infections zu reduzieren, verlief messbar sehr erfolgreich. Wir sind stolz auf das gemeinsam Erreichte. Speziell für eine Klinik für Plastische Chirurgie ist höchste Qualität in der Patientenversorgung ein absolutes ›Muss‹.«


Prof. Dr. med. Pietro Giovanoli

Klinikdirektor, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Universitätsspital Zürich

»Das Thema Patientensicherheit in der Medizin und vor allem in den Spitälern ist schon seit Jahren ein Thema für Mitarbeiterschulungen und Weiterentwicklung der sicherheitsrelevanten Instrumente. Es wurde schon viel entwickelt und geschult. Doch immer wieder kommt es zum Auftreten von Lücken in unserem Sicherheitssystem. Gerade in der Medizin sind Fehler oder auch Fehlentscheidungen mit schweren Folgen für Patienten und auch für den/die Mitarbeiter verbunden. Instrumente für Schulungen, für das Sichtbarmachen der Risikosituationen und dadurch Vermeidung von Fehlern haben einen enormen Stellenwert für unsere Sicherheitskultur. Mit Assekurisk und vor allem mit Captain Härting gelingt es immer wieder Situationen aufzuzeigen, in denen Entscheidungen zu schweren Fehlern führen. Das Anschaulichmachen und das Training der Risikosituationen erzeugen im Team eine wertvolle Dynamik zur besseren Akzeptanz der vorhandenen Instrumente, vor allem der Checklisten. Schulungen oder Trainings von Abläufen, Kommunikation im Team sind nicht nur einmal durchzuführen, sondern regelmäßig. Mit Unterstützung von Assekurisk wird es uns gelingen, eine Steigerung des Sicherheitsdenkens und auch Sicherheitsbewusstseins zu erreichen.«


Prim. Dr. Norbert Fritsch, MPH
Ärztlicher Direktor und Leiter Abteilung Innere Medizin, Klinikum Freistadt

»Nicht nur das Etablieren von Checklisten sorgt für mehr Sicherheit, sondern die richtige Anwendung und die notwendigen Schulungen. Und damit verbunden das WIR, die gemeinsame Kommunikation mit den verschieden Berufsgruppen das wichtigste ist. Die Erfahrungen und die Schulungen mit der Firma Assekurisk hat uns wichtiges gelehrt, die Kommunikation und das gegenseitige Acht geben im beruflichen Alltäglichen TUN. Und das uns bei der Bearbeitungen Einführung und Umsetzung von Checklisten die Akzeptanz in der Anwendung gemeinsame stärkt.«


DGKP Ernst Weilguny, MBA
Pflegedirektor, Klinikum Freistadt